Piratenfreunde / Piratefriends


www.piratenfreunde.org
Die Piratenpartei Griechenland wird sich am 17. Juni 2012 zum zweiten Mal in diesem Jahr zur Parlamentswahl aufstellen. Dies beschloss die Partei in einer internen Forenumfrage. 73 % der griechischen Piraten sprachen sich für eine erneute Teilnahme an der Wahl aus, 20 % waren dagegen.


Die Neuwahlen sind nötig, da die vorgezogenen Wahlen am 06. Mai 2012 in keiner Regierungsbildung mündeten. Die großen Parteien Nea Dimokratia und PASOK verloren so stark an Stimmen, dass bisherige Regierungsmehrheiten nicht mehr gebildet werden konnten. Koalitionsgespräche mit den anderen Parteien scheiterten.

Das griechische Volk ist daher am 17. Juni 2012 erneut dazu aufgerufen, an die Wahlurnen zu treten.

Die Piratenpartei Griechenland existiert erst seit Februar 2012. Trotzdem trat sie am 06. Mai 2012 bei den griechischen Wahlen an. Sie erhielt die Stimmen von 32.500 Wählern bzw. von 0,51% – ein wahrer Achtungserfolg für die sehr junge Partei, die nur in 31 von 56 Regionen an den Wahlen teilgenommen hat und der weder Infostände noch Werbematerialien zur Verfügung standen.

Bei den kommenden Neuwahlen möchte die Partei in allen 56 Regionen zur Wahl stehen. Dies stellt die Piratenpartei Griechenland vor besondere logistische und finanzielle Herausforderungen.

Um die Größe der anstehenden Aufgabe zu verstehen, muss man einen Blick auf das griechische Wahlsystem werfen. Alle Parteien müssen ihre Stimmzettel selbst drucken und in den Wahllokalen verteilen. Die Bürger nehmen dann den Stimmzettel der von ihnen gewählten Partei, vermerken auf diesem ein Kreuz und stecken ihn in die Wahlurne.

Die Parteien müssen für jeden stimmberechtigten Griechen einen Stimmzettel vorhalten. Die Piraten rechnen damit, von ca. 1% der Griechen gewählt zu werden. Dennoch ist es nicht möglich, weniger Stimmzettel zu verteilen. Die Piratenpartei Griechenland ist daher wie jede andere griechische Partei auch dazu verpflichtet, ca. 9,7 Millionen Stimmzettel zu drucken und auszuteilen.

Die Piraten schätzen die Kosten für die Wahlteilnahme in ihrem Newsletter 08 auf ca. 30.000 EUR. Allein 20.000 EUR werden dabei allein für den Druck und den Transport der Stimmzettel benötigt.

Die Piratenpartei Griechenland hat derzeit ca. 1.000 Mitglieder, 500 weitere Mitgliedsanträge konnten aufgrund der Wahlen bisher noch nicht bearbeitet werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12 EUR. Die Partei ist daher stark unterfinanziert. Am 18. Mai 2012 standen den griechischen Piraten ein Betrag von 5.400 EUR zur Verfügung. Die Piratenpartei Griechenland ist daher auf Hilfe angewiesen.

Aus diesen Gründen wurde kurzfristig der Verein “Freunde der Piratenpartei Griechenlands e.V.” gegründet.

Eine direkte Spende an die Partei ist rechtlich nicht möglich. Daher haben sich die Gründer des Vereins eine Möglichkeit überlegt, wie sie die griechische Piratenpartei dennoch unterstützen können. Durch Spenden kommt der Verein für die Kosten zahlreicher Druckerzeugnisse auf. Somit kann der Kostendruck auf die Partei verringert werden.

Fotios Amanatides (@DosOz42), Mitbegründer des Vereins, appelliert im Gespräch mit der Flaschenpost an die Piraten in Deutschland: „Die Piraten sind eine globale Partei. Nationale Grenzen gibt es für uns nicht. Wir müssen jetzt beweisen, dass wir es ernst meinen, wenn wir von Solidarität unter Piraten sprechen. Gerade in Krisenzeiten müssen wir zeigen, dass wir auch den Piraten anderer Länder beistehen.“





Spenden könnt Ihr auf das Spendenkonto:

Freunde der Piratenpartei Griechenlads e.v. Friends of Pirateparty Greece Konto: 7071517 BLZ: 66350036 Sparkasse Kraichgau IBAN: DE59663500360007071517 BIC: BRUSDE66XXX

Weiterhin ist es möglich, durch einen Anruf zu spenden: mit einem Anruf an die Nummer 0900 5 22 000 22 spendet man ca. 1 EUR/min.


Aufgrund div. PayPal Richtlinien bitten wir wenn möglich das Sparkassenkonto zu verwenden. Die PayPal Limitaufhebung befindet sich noch in Bearbeitung.

Organization to help the Greek Pirate Party for the elections.
Freunde der Piratenpartei Griechenlands e.V.
Konto: 7071517
BLZ: 66350036
Sparkasse Kraichgau
IBAN: DE59663500360007071517
BIC: BRUSDE66XXX

************************************************************************************************
Bitcoins Donate Adress: 14RuEoe6DgqLRZvaisgY4YHFJu4iwzWwfp
************************************************************************************************

Embed Html code for your Website:

<form action="https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr" method="post">
<input type="hidden" name="cmd" value="_s-xclick">
<input type="hidden" name="hosted_button_id" value="SLAC2MG8P67RY">
<input type="image" src="https://www.paypalobjects.com/en_US/GB/i/btn/btn_donateCC_LG.gif" border="0" name="submit" alt="PayPal — The safer, easier way to pay online.">
<img alt="" border="0" src="https://www.paypalobjects.com/de_DE/i/scr/pixel.gif" width="1" height="1">
</form>

ENGLISH:
Friends of the Pirate Party of Greece
Organization to help the Pirate Party of Greece to participate at the national elections of June 17.

The Pirate Party of Greece will participate in the national elections of Greece, on the 17th of June. However, since the last elections were only just a month ago (6th of May), the Greek Pirates are facing great economic problem.
Funded until now only by Pirate Party of Greece members and friends, they managed to cover the expenses for the first elections (mostly printing expenses of ballots, about 15,000 euro), participating only in 31 of the 56 districts. The election results were quite satisfactory, getting 0.51% and 32484 votes.
Now they are trying to participate all over Greece and print flyers for a better campaign with a total cost of 30.000 euro.

The time frame for the elections is extremely small, though. So, we’re kindly asking for your help, in order to manage to cover the same expenses one more time, so that the Pirate Idea can carry on through the elections.
You can help through the following paypal account or by direct bank deposit:
Organization to help the Greek Pirate Party for the elections.
Freunde der Piratenpartei Griechenlands e.V.
Konto: 7071517
BLZ: 66350036
Sparkasse Kraichgau
IBAN: DE59663500360007071517
BIC: BRUSDE66XXX

************************************************************************************************
Bitcoins Donate Adress: 14RuEoe6DgqLRZvaisgY4YHFJu4iwzWwfp
************************************************************************************************
Embed Html code for your Website: <form action="https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr" method="post">
<input type="hidden" name="cmd" value="_s-xclick">
<input type="hidden" name="hosted_button_id" value="SLAC2MG8P67RY">
<input type="image" src="https://www.paypalobjects.com/en_US/GB/i/btn/btn_donateCC_LG.gif" border="0" name="submit" alt="PayPal — The safer, easier way to pay online.">
<img alt="" border="0" src="https://www.paypalobjects.com/de_DE/i/scr/pixel.gif" width="1" height="1">
</form>
FRANCAIS:
Les Amis du Parti Pirate de la Grèce
Organization pour aider le Parti Pirate de la Grèce à participer aux élections nationales de 17 juin.

Le Parti Pirate de Grèce va participer aux élections nationales, le 17 juin. Cependant, seulement un mois s’est écoulé depuis les dernières élections (6 mai) et les pirates grecs font face à un grand problème économique.

Financés jusqu’à présent seulement par les adhérents et les Amis du Parti Pirate Grec, les pirates grecs ont réussi à couvrir les dépenses de leurs premières élections (principalement des frais d’impression des bulletins de vote, soit environ 15 000 euros), ne se présentant que dans 31 des 56 circonscriptions. Les résultats des élections ont été assez satisfaisants, récoltant 0,51% des voix, soit 32484 votes.

Maintenant, ils envisagent de se présenter sur l’ensemble de la Grèce, et doivent imprimer des brochures pour une meilleure campagne, pour un coût total de 30 000 euros.

Le temps restant avant les élections est relativement faible. Ainsi, nous requérons votre aide afin de couvrir nos mêmes dépenses une fois de plus, dans l’idée que le Parti Pirate peut à nouveau faire face à des élections.

Vous pouvez aider par le compte paypal ou par un dépôt bancaire direct:
Organization to help the Greek Pirate Party for the elections.
Freunde der Piratenpartei Griechenlands e.V.
Konto: 7071517
BLZ: 66350036
Sparkasse Kraichgau
IBAN: DE59663500360007071517
BIC: BRUSDE66XXX

************************************************************************************************
Bitcoins Donate Adress: 14RuEoe6DgqLRZvaisgY4YHFJu4iwzWwfp
************************************************************************************************
Embed Html code for your Website: <form action="https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr" method="post">
<input type="hidden" name="cmd" value="_s-xclick">
<input type="hidden" name="hosted_button_id" value="SLAC2MG8P67RY">
<input type="image" src="https://www.paypalobjects.com/en_US/GB/i/btn/btn_donateCC_LG.gif" border="0" name="submit" alt="PayPal — The safer, easier way to pay online.">
<img alt="" border="0" src="https://www.paypalobjects.com/de_DE/i/scr/pixel.gif" width="1" height="1">
</form>

Kommentare

  1. Are you exhausted from looking for bitcoin faucets?
    Double your claiming speed with this advanced BITCOIN FAUCET ROTATOR.

    AntwortenLöschen
  2. Did you consider trading with the most recommended Bitcoin exchange company - YoBit.

    AntwortenLöschen
  3. Easy crypto multi-currency mining software & 1-click GUI miner.

    Start mining effectively with your computer or smartphone. Download MINERGATE.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Fakten über die griechische „STAATSVERSCHULDUNG“ (Video: Deutsche Fassung - Text: Deutsch und Griechisch)

Codex Mariotti - Δεν θέλω χρήματα που δεν μου ανήκουν