Posts

Es werden Posts vom Juli 28, 2013 angezeigt.

Die “faulen Griechen” antigriechische Hetze in Deutschland – Teil 1

Bild
Jeden Tag können wir über den Sozialabbau in Griechenland lesen, unsere Medien versuchen ihn schön zu reden oder als berechtigt darzustellen, die Bedürfnisse und die Situation der Menschen in Griechenland,  wird gänzlich missachtet. Wir haben uns die Mühe gemacht und versucht einige Behauptungen, die von der deutschen Politik oder den Medien, über Griechenland verbreitet werden, als Lüge zu entlarven.
Ob nun Spiegel, Zeit oder Bildzeitung, sie alle behaupten, dass “die Griechen” zu wenig arbeiten würden und zuviel Urlaub hätten, eine Behauptung, die mit der Wirklichkeit nichts gemein hat. Die Bild, die meistgelesene Tageszeitung in Deutschland, behauptete am 5.3.10:
“Deutschland hat zwar auch hohe Schulden- aber wir können sie auch begleichen. Weil wir morgens ziemlich früh aufstehen und den ganzen Tag arbeiten.”  Andere Zeitungen und PolitikerInnen behaupten, dass die Arbeitszeiten zu kurz sein.
Arbeitslosigkeit und Faulheit
Die Aussage, dass die Griechen zu wenig arbeiten, wur…