Posts

Es werden Posts vom September 21, 2014 angezeigt.

Austrittswelle bei den Piraten bestätigt ein nicht funktionierendes Betriebssystem

Bild
Sebastian Nerz einst Bundesvorsitzender der Piratenpartei sagte mal in einem Interview :“Wir sind nicht rechts und auch nicht links. Wir sind das neue Betriebssystem der Demokratie. 
Auch er, wie so viele andere Vorzeige- Köpfe der Partei haben nun nach Jahren ihr sinkendes Schiff verlassen. Anke Domscheid Berg, Christopher  Lauer,  sowie viele Mitglieder der Partei kehren nun wieder aufs Festland zurück. 
Die Austretenden machen ihren Frust, wie auch in der Vergangenheit energisch und unverblümt  im Netz publik.  Frau Domscheid Bergs Worte  "Ich habe hier nichts mehr verloren" gehören wohl eher zur nettere Variante eines virtuellen Frust-Abbaus. 
Hauptsächlich beschweren sich die austretenden Parteimitglieder mit der Behauptung von der Partei nicht gehört und verstanden worden zu sein. Die austretende Elite hingegen beklagte jedoch persönliche Angriffe und einen nicht zu ertragenden Shitstorm im Netz, da sie sich zwischen den Fronten diverser Machtkämpfe linker, liberaler und …