Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

Die besten Artikel über den Syrienkonflikt und den Westen.

Bild
Beide Artikel wurden im Blog http://www.geolitico.de/ veröffentlicht.Ich bin erstaunt wie präzise die aktuellen Geschehnisse vom Autor aufgegriffen und die Lage bis auf das kleinste analysiert wurden!





Das westliche Imperium wankt
Das System gleitet in eine schwere Legitimationskrise. Zu mächtig sind die in seinem Innern keimenden Widerstandskräfte. Sogar in den Vorzimmern der Macht steigt die Wut.
Wer verstehen will, was in Deutschland wirklich geschieht, seit es von der Schröder-SPD und Merkel-CDU in Grund und Boden regiert wird, muss sich etwas näher mit dem unaufhaltsamen Wandel des US-Imperiums beschäftigen, der sich seit Ende des letzten Jahrtausends vor unseren Augen abspielt. Jedes Imperium besteht (ähnlich wie Staaten) aus einem Konglomerat finanzieller, wirtschaftlicher, wissenschaftlicher, militärischer und vieler sozialer Systeme, die in sich hierarchisch strukturiert sind. Umfasst und zusammengehalten werden sie von einer Idee, einer Art Glaubenssystem, welches…

Das schuldet Deutschland tatsächlich noch den Griechen

Bild
Deutschland schuldet Griechenland: 332 Milliarden USD sind es um genauer zu sein.! – Deutschland muss seinen Verpflichtungen nachkommen, die aus dem Zweiten Weltkrieg entstanden sind.Im Oktober 1940 wurde Griechenland gezwungen, an dem Zweiten Weltkrieg teilzunehmen. Grund dafür war der Einmarsch der Mussolini Armeen in Epirus/Griechenland – ohne irgendeine Veranlassung.
Hitler marschierte im April 1941in Griechenland ein, um Mussolini von einer demütigenden Niederlage zu retten.
Griechenland wurde von den Nazideutschen, wie kein anderes Land, ausgeraubt und ruiniert.
Gemäß den Berechnungen des Internationalen Roten Kreuzes starben mindestens 300.000 Griechen an Hunger, als sofortige Folge der deutschen Ausplünderung.
Aus diesem Grunde hat sich Mussolini bei seinem Außenminister, Graf Tsiano, beschwert: «Die Deutschen haben von den Griechen sogar die Schuhbänder geraubt».
Deutschland und Italien zwangen Griechenland nicht nur zu übermäßigen Besatzungsausgaben, sondern auch zu einer Zwangsa…

Parteieintritt DIE LINKE

Bild
Ich bin seit 2 Wochen Mitglied bei:  DIE LINKE

Ich sehe nun mehr meine Interessen zum größten Teil von dieser Partei vertreten und versuche wenn möglich in Zukunft diese tatkräftig zu unterstützen!

Auch wenn ich mit einer gewissen Trauer zu den Piraten zurückblicke bekräftigt dies, dass es die richtige Entscheidung gewesen ist, dahingehend dass a) die griechische Piratenpartei dessen Gründungsvater wohl oder über ich war und nichts als Enttäuschung geerntet habe lese:*http://pressfreedotnet.blogspot.de/2013/02/eine-partei-und-ihre-farbe-meinname-ist.html  und b) die deutschen Piraten leider auch nicht kapiert haben was ihre anfängliche Doktrin war, nämlich basisorientierte Demokratie mit dem Ziel: Direkte Demokratie. Dies alles ging auch flöten und Macht / Machtkämpfe prägen nun das zerfallene Bild dieser Partei. Echt schade!

Klar,  die Linke ist auch keine Partei die sich der Direkten Demokratie verpflichtet hat, jedoch ist sie im momentanen politischen Zeit-Geschehen die einzigste,…

PARTEIAUSTRITT 03.01.2015

Bild