How to hijack a party

Erste Hinweise verdichten sich, dass die Piratenpartei Griechenlands PirateParty of Greece www.pirateparty.gr von undercover suspekter Organisationen oder gar dem Geheimdienst unterwandert wurde. Wie aus dem Artikel des renommiertesten Blogs in Griechenland zu entnehmen ist, werden dubiose Accounts und "Internetaktivisten" akribisch analysiert und Ihre Verbindungen zu anderen Gruppierungen dargelegt.
Dort findet sich auch der Blogger: Vasper wieder  https://twitter.com/vasper http://vaspersview.blogspot.de/ . Herr B. P. der eine Person des machtergreifenden (Siehe Bericht:http://pressfreedotnet.blogspot.com/2013/02/eine-partei-und-ihre-farbe-meinname-ist.html) Schiedsgerichts der Piratenpartei Griechenlands ist verwickelt sich schon seit Längerem im politischen Internetgeschehen, wo er anscheinend mit Rechtsextremen liebäugelt oder sonst sein Unwesen treibt...


Der Hinweis:

http://www.koutipandoras.gr/39741/%CF%84%CE%B1-blog-%CF%84%CE%B7%CF%82-%CE%B2%CF%81%CF%89%CE%BC%CE%B9%CE%AC%CF%82-%CE%BF%CE%B9-%CE%AC%CE%BD%CE%B8%CF%81%CF%89%CF%80%CE%BF%CE%B9-%CF%84%CE%B7%CF%82-%CF%85%CF%80%CE%B7%CF%81%CE%B5%CF%83.html



Kommentare

Top 10

Codex Mariotti

Ponader, das muss ich jetzt mal loswerden....

Παραίτηση του Μιχάλη Πετρόπουλου